Sie wollen Spenden?  Vielen Dank, wir freuen uns über eine Spende!

Unsere Kontoverbindung:

IBAN: DE89630614860460226002
BIC: GENODES1LBK

Bei Spenden von 50 € und mehr stellen wir auch gerne eine Spendenquittung aus.
Übersenden Sie uns bitte hierzu unter Hinweis auf ihren Verwendungszweck eine Mail mit Ihren Daten.

Site Last Modified

  • Last Modified: Mittwoch 13 Januar 2021, 09:03:09.

Am Samstag, 31. Oktober 2020 laden wir Sie wieder in die Langenauer Martinskirche ein, zu unserer 9. Langenauer BläserNacht zum Reformationstag.

Das Lied "Ein feste Burg ist unser Gott" steht in unserem Evangelischen Gesangbuch unter dem Thema:
Glaube-Liebe-Hoffnung - Angst und Vertrauen
und passt somit sehr gut in unsere jetzige Situation.

Auf dem Programm stehen Werke u.a. von Jacob de Haan, Chris Hazell und Felix Mendelssohn-Bartholdy und werden vom BezirksBläserKreis (BBK) und dem PosaunenChor Langenau vorgetragen. Vertonungen und Verse der Lieder "Ich möcht, dass einer mit mir geht", "Wir glauben Gott im höchsten Thron" und "Ein feste Burg ist unser Gott" und Lesungen von Pfarrer Dr. Martin Hauff geben den geistlichen roten Faden durch die Veranstaltung.
Die Gesamtleitung hat Hans-Jörg Häge.

In diesem Jahr haben wir unser Programm der derzeitigen Situation angepasst und spielen das knapp 45min Programm zwei mal: um 18Uhr und um 20 Uhr. Einlass ist jeweils 20min vor Beginn (17:40Uhr und 19:40Uhr).
Wir werden für die Platzverteilung der Zuhörer das bewährte Ticket-System der Kirchengemeinde anwenden d.h. nur wer sich im Vorfeld ein Ticket besorgt hat, kann auch einen der ca. 100 nummerierten Plätze pro Veranstaltung
in der Martinskirche erhalten.
Wir starten mit der Ticketausgabe am Sonntag, 25.10.2020 vor und nach dem Gottesdienst in der Martinskirche, weitere Tickets können ab Montag 26.10. im Gemeindebüro persönlich zu den üblichen Öffnungszeiten abgeholten werden.
(siehe unter www.kirche-langenau.de ).

Die Tickets kosten nichts, der Eintritt ist frei, das gegebene Opfer stellen wir der Martinsturmsanierung zu Verfügung.

Auf den beliebten „Ständerling“ im Anschluss müssen wir heuer leider verzichten.

Die Kirchengemeinde Langenau hat ein erprobtes und bewährtes Infektionsschutzkonzept erstellt, so dass wir es wagen Sie heute zu dieser Veranstaltung ganz herzlich einzuladen.
Bitte vergessen Sie Ihren Nase-Mund-Schutz nicht.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.