Letzte Änderung

  • Mo 27 Mai 2019, 22:42:49.

13.12.2013

Sitzprobe in der Martinskirche
Bevor man über manche Themen lang berät, bevor man entscheidet, ob etwas möglich ist oder nicht, ist es manchmal ratsam, die Sache einfach auszuprobieren.
So haben wir uns gestern Abend mit Instrument und Noten in die Martinskirche zur Sitzprobe begeben. Da die neue Orgel nun ihren Platz eingenommen hat konnten wir testen,
ob es für uns weiterhin möglich ist auf der Orgelempore zu musizieren.

Beim ersten Versuche platzierten wir uns alle auf die Seite zum Postamt.

Die Nachbarschaftsverhältnisse waren plötzlich neu und ungewohnt und auch das Klangbild war
überraschend, bis leicht erschreckend.

Beim zweiten Versuch teilten wir unsere tiefen Register rechts und links der Orgel auf
und platzierten die hohen Instrumente vor die Orgel.
Mit einer Schlußandacht beendeten wir wie gewohnt unsere Probe.